Expeditionsyacht „Gypsy Life“ Harald Paul
Abenteuer

Langstreckentörn nach Karelien

Christian Tiedt am 21.02.2012

Die Arktis-Abenteurer Harald und Silvia Paul bereiten sich auf ihre nächste Reise vor: In wenigen Wochen wird das Paar in die Ostsee aufbrechen.

Expeditionsyacht „Gypsy Life“

Die Expeditionsyacht „Gypsy Life“

Verglichen mit ihrer letzten Reise, die über den Nordatlantik nach Kanada und wieder zurück führte, soll es in dieser Saison bei Harald Paul und seiner Frau Silvia etwas ruhiger zugehen. Das endlos große Saimaa-Seengebiet in Südfinnland bildet das Hauptziel, ein Besuch in der russischen Metropole St. Petersburg ist ebenfalls angedacht. Gleichzeitig soll die Reise dazu dienen, mit der 12 m langen Expeditionsyacht „Gypsy Life“ neue Ausrüstung zu testen, wie die Wirksamkeit eines zweiten Stützmastes und eines größeren Treibankers. Die Tests sind eine wichtige Vorbereitung für die nächste große Expedition, die 2013 dann wieder in weit entfernte Gegenden führen soll. 

Christian Tiedt am 21.02.2012