Lübecker Bucht Lübecker Bucht

Ostsee-Journal

Lübecker Bucht

Phillip Gätz am 02.05.2021

Blau machen: Urlaubsstimmung herrscht im Sommer an der Lübecker Bucht. Wegen ihrer Nähe zur Millionenstadt an der Elbe nennt man sie „Hamburger Badewanne“. Platz genug für alle – an Stränden und Häfen

Travemünde im Süden der Lübecker Bucht steht am Auftakt unserer Reise. Selbst ein Stadtteil Lübecks, ist der Ort heute einer der wichtigsten deutschen Fährhäfen (mit Verbindungen nach Schweden, Finnland und Lettland) und natürlich beliebtes Seebad. Unweit der Travemündung endete bis 1990 zudem die innerdeutsche Grenze. Der noch zum Westen gehörende Priwall war nur per Fähre zu er­reichen. Neben dem historischen Stadtkern, einer ausladenden Flaniermeile und feinem Sandstrand im Schatten des unübersehbaren Maritim Hotels (mit Deutschlands höchstem Leuchtfeuer im obersten Stockwerk) ist auch die "Passat", eine prächtige Viermastbark von 1911, einen Ausflug wert. Per Nahverkehr sind darüber hinaus Timmendorfer Strand oder Lübeck selbst mit dem berühmten Holstentor schnell erreicht. Somit bietet der Ort genug Programm und eine ideale Ausgangsposition für einen mehrtägigen Aufenthalt.

Eigentlich historisch gewachsen, hat sich der Passathafen, der die namensgebende, historische Viermastbark von 1911 beherbergt, zuletzt durch den Neubau einer weitflächigen Ferienanlage mit Hotel und Apartments stark verändert. Durch Urlauber und Tagestouristen ist es deutlich lebhafter geworden. Fast 500 Plätze hat die gut geschützte Steganlage, wobei freie Boxen gekennzeichnet sind (www.luebeck.de; Suche: Passathafen). Wer zum Landgang auf das Westufer möchte, nimmt die Fähre. Ansonsten bietet sich die Marina Baltica am Übergang des Industriehafens zum touristischen Teil Travemündes an, etwas südlich zwar, dafür auf der "richtigen" Uferseite. Die drei Kilometer bis zum Strand lassen sich aber auch von hier bequem mit Leihfahrrad oder Bus überbrücken (www.marina-baltica.de).

Noch mehr Informationen? Das Ostsee-Journal mit vielen weiteren Bildern finden Sie in BOOTE-Ausgabe 05/2021 seit dem 21.04.2021 am Kiosk oder online im Delius Klasing-Shop.

Seite 1 / 3
Phillip Gätz am 02.05.2021
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren