Kieler Bucht Kieler Bucht

Ostsee-Journal

Kieler Bucht - Teil 6

Jürgen Straßburger am 05.06.2018

Es ist immer wieder ein besonderes Gefühl, auf die gewaltige Fehmarnsundbrücke zuzusteuern und sie zu unterqueren. Unser Ziel ist die Südküste von Fehmarn. Um die Flachstellen Mittelgrund und Grüner Grund zu meiden, bleiben wir östlich der Brücke bis zur Ansteuerungstonne Fehmarnsund im Fahrwasser und nehmen dann Kurs auf die Ansteuerung Burg 1. Eine betonnte Rinne führt in den Burger See, in dem die Häfen Burgtiefe und Burgstaaken liegen.

Vor der grün-rot-grünen Tonne 21/B2 hart Steuerbord, und Burgtiefe liegt voraus – mit 600 Liegeplätzen größter Hafen auf Fehmarn (www.yachthafen-burgtiefe.de). Ein Rundsteg zuerst, dann fünf senkrecht zum Ufer verlaufende Stege, die bis zu 150 m in den Burger See ragen. Alles sehr gepflegt, aber auch etwas steril. Die riesigen Wohnblocks am Südstrand, teils Ferienwohnungen, teils Hotels, können auch nicht begeistern. Aber der Service stimmt: Wasser, Strom, Sanitär, Waschmaschine, Trockner, 20-t-Kran, Bootstankstelle (Diesel/Benzin), Bootszubehör, Supermarkt.

In maritimer Hinsicht ist Burgstaaken das krasse Gegenstück zu Burgtiefe. Für den kombinierten Yacht-, Fischerei- und Handelshafen von Burg stellt die Bezeichnung "Erlebnishafen" (www.erlebnishafen-burg
staaken.de) durchaus keine Übertreibung dar: ein U-Boot und ein Seenotrettungsmuseum, Restaurants, Cafés, Imbissbuden, Fisch- und andere Geschäfte rund um den Hafen und mittendrin der Netzplatz neben den Kuttern. Kein Wunder, dass rund um den Hafen richtig was los ist. Der Yachthafen (www.yachthafen-burgstaaken.de) liegt etwas abseits von diesem Trubel. 185 Liegeplätze, grüne Tafel für freie Gast­plätze. Neben üblichem Service einschließlich Diesel-Tankstelle, 25-t-Kran und WLAN gibt es mehrere sehr gut sortierte Bootsausrüster und Servicebetriebe.

Übrigens: Geräuchert wird nicht nur in Eckernförde, sondern auch in Burgstaaken. Die Fischereigenossenschaft betreibt hier Fehmarns erste "Schauräucherei" (www.fehmarnfisch.com). Mal reinschnuppern?

Seite 6 / 6
Jürgen Straßburger am 05.06.2018