Friesland Friesland
Niederlande

Bootfahren in Friesland: Schnuppertag

Varen in Friesland am 02.04.2015

Wassersport kostenlos testen: das kann man am kommenden Samstag, dem 4. April, an vielen Orten in der niederländischen Provinz Friesland.

Fotostrecke: Friesland: Impressionen

Friesland

Die Wassersportprovinz Friesland lädt wieder zum Schnuppertag

Verschiedene Dörfer und Städte bieten dann Besuchern die Möglichkeit, kostenlos einen Einblick in verschiedene Wassersportarten zu bekommen. Von Motorbooten über Skûtsjes (traditionelle Segelboote) bis hin zu Segelbooten mit oder ohne Skipper.

Der friesische Einstiegstag konzentriert sich auf den Süden und Südosten der Provinz. Teilnehmende Städte und Dörfer sind Balk, Earnewâld, Heeg, Heerenveen, Langweer, Offingawier, Oudega (SWF), Sneek, Terherne und Woudsend. Jedes Dorf bietet andere Einstiegsmöglichkeiten und Wassersportarrangements an. Neben den Aktivitäten auf dem Wasser gibt es auch diverse Unterhaltungsangebote  für Jung und Alt an Land.

Unter www.vareninfriesland.nl finden Urlauber  eine Übersicht der teilnehmenden Bootsverleiher und eine Liste der verschiedenen Aktivitäten. Um sicher zu gehen, auch mit dem gewünschten Boot fahren zu können, empfiehlt sich eine Anmeldung

Varen in Friesland am 02.04.2015