Niederlande Niederlande

Reportage: Niederlande

Het Noorden

Christian Tiedt am 14.05.2020

Einmal quer durch die nördlichen Provinzen der Niederlande: auf Überführungstörn in drei Tagen von Amsterdam bis nach Emden

Mitte April vergangenen Jahres klingelt mein Telefon. Marc ist dran, aus Zürich: Die "Rolling Swiss 2", die vereinseigene Trader 42 des Cruising Club der Schweiz, muss überführt werden.

Für die Etappe von Amsterdam nach Emden ist die Crew ausgefallen, und Ersatz ist gefragt. Schon am 4. Mai soll es losgehen. Kurzfristige Reisen – in Zeiten ohne Corona kein Problem. "Bin dabei!", sage ich.

Unser Treffpunkt ist der Sixhaven am nördlichen Ufer des IJ, gleich gegenüber von Amsterdams imposantem Bahnhof. Mit der Tasche auf dem Rücken geht es vom Hotel zur Fähre und einmal quer über den Fluss. Eine schnelle Begrüßung an Bord, dann wird ebenso zügig alles zum Ablegen vorbereitet.

Denn viel Zeit haben wir nicht, schon am Montag wollen wir in Emden sein. Der Weg dorthin sollte eigentlich nach Marker- und IJsselmeer über die Nordsee führen, doch das Wetter hat dieser Planung einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht: ...

Fotostrecke: Niederlande

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Juni-Ausgabe von BOOTE. Ab dem 20.5.2020 hier erhältlich!

Christian Tiedt am 14.05.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren