Ringkøbing Fjord Ringkøbing Fjord

Reise: Ringkøbing Fjord / Dänemark

Hinter dem Meer

Morten Strauch am 11.06.2019

An Dänemarks Westküste liegt ein einmaliges Stück Nordsee: der Ringkøbing Fjord. Ein Entdeckertörn auf Tuchfühlung mit der Natur.

Im Winter vor fünf Jahren kam ich auf einer dreimonatigen Küstenwanderung rund Jütland auch durch Hvide Sande. Hier verbindet eine Schleuse das Vesterhav – wie die Nordsee auf Dänisch heißt – mit dem weitflächigen Ringkøbing Fjord.

Geschlafen habe ich auf dieser Wanderung, die als Rahmen für ein Fotografieprojekt diente, entweder im Zelt oder in einem der vielen shelters. Der englische Begriff bezeichnet hier kleine, meist offene Schutzhütten oder Unterstände, die im ganzen Land zum freien Übernachten in der Natur einladen.

So auch in Hvide Sande, direkt im Mamrelund Havn, mit Blick über die Weiten des Fjords.

Beim Lagerfeuer in einer frostigen Nacht entstand damals die Idee, eines schönen Sommertages mit dem Schlauchboot wiederzukommen, um dieses besondere Stück Nordsee hinter der dänischen Westküste vom Wasser aus zu erkunden.

Vier Jahre später ist es nun so weit...

Fotostrecke: Neue Bilderstrecke

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Juli-Ausgabe von BOOTE. Ab dem 19.Juni.2019 hier erhältlich

Morten Strauch am 11.06.2019