Alaska Alaska
Weltweit

Nordamerika: Southeast Alaska

Christian Tiedt am 23.08.2012

Im Juli war BOOTE auf einer Flotte von sechs Grand Banks der Charterfirma N.W. Explorations im Südosten Alaskas unterwegs. Erste Fotoeindrücke.

Alaska

Alaska: Mit einer Charter-Flotte von Grand-Banks-Trawlern auf Abenteuerkurs.

Der Abenteuertörn führte von Sitka über rund 300 Seemeilen bis nach Juneau, die Hauptstadt des US-Bundesstaates Alaska. Jedes Jahr bringt die in der Nähe von Seattle angesiedelte Charterfirma N.W, Explorations eine kleine Flotte von Grand Banks in den Hohen Norden, der Ein- und Ausstieg der Crews erfolgt etappenweise.

Unser Abschnitt umfasste zehn Tage an Bord der „Mother Goose“-Flotte; dabei wurden in der ersten Hälfte kleine Fischerorte und eine ehemalige Goldmine angesteuert, ind er zweiten Hälfte stand der atemberaubende Glacier-Bay-Nationalpark mit seinen gewaltigen Gletschern auf dem Programm.

Die ausführliche Reportage zu unserer Reise wird demnächst in BOOTE erscheinen, vorab hier schon einmal ein paar Fotoeindrücke!

Christian Tiedt am 23.08.2012