Sicherheit an Bord

Interview - Eine Legende

Interview - Eine Legende

Die erste Adresse für Yachtausrüstung und professionelle Beratung im Rhein-Main Gebiet. Bodo Günther betreibt sein Geschäft seit 45 Jahren.

Sicherheit an Bord - Sicherheit an Bord

Sicherheit an Bord - Sicherheit an Bord

Prävention: Verantwortung, Sicherheitsausrüstung von Boot und Besatzung, Revierwahl und Törnplanung: Teil 1.

Sicherheit: Grab Bag - Griffbereit und Gut gepackt

Sicherheit: Grab Bag - Griffbereit und Gut gepackt

Wenn das Boot im Notfall verlassen werden muss, werden viele Dinge im Dingi oder in der Rettungsinsel benötigt – sie gehören ins Grab Bag

Sicherheit: Einweisung an Bord - Die Crew muss Bescheid wissen

Sicherheit: Einweisung an Bord - Die Crew muss Bescheid wissen

Der Skipper ist dafür verantwortlich, dass die Personen an Bord gut auf die anstehende Etappe vorbereitet sind. Die wichtigsten Punkte im Überblick

Sicherheit: Törnvorbereitung - Reisen statt Rasen

Sicherheit: Törnvorbereitung - Reisen statt Rasen

Eine gute Streckenplanung ist wichtig – und verzichtet auf extreme Etappen ebenso wie auf einen zu engen Zeitplan

Sicherheit: Ausrüstung des Bootes - Je mehr, desto besser

Sicherheit: Ausrüstung des Bootes - Je mehr, desto besser

Egal ob Sportboot oder Motoryacht, ob buten oder binnen. Die Sicherheitsausstattung muss immer möglichst vollständig sein. Wir sagen, was an Bord gehört

Praxis und Sicherheit - CO macht KO

Praxis und Sicherheit - CO macht KO

Vorsicht, Vergiftungsgefahr! Ob Generator, Gasanlage oder Motor – wer bei Verbrennungs­vorgängen an Bord nicht aufpasst, riskiert sein Leben. So schützen Sie sich vor Kohlenmonoxid.

Zubehör: Nebelhörner - Mundgeblasen

Zubehör: Nebelhörner - Mundgeblasen

Ein Mund-Nebelhorn gehört zur Sicherheitsausrüstung und weist bei schlechter Sicht andere Schiffe auf die eigene Anwesenheit hin. Aber ist es auch so laut wie empfohlen und vorgeschrieben?

Zubehörtest: Marine-Ferngläser - Ins Glas geschaut

Zubehörtest: Marine-Ferngläser - Ins Glas geschaut

Marine-Ferngläser brauchen nicht nur eine gute Optik, sondern müssen auch noch robust und wasserdicht sein. Wir testeten sechs 7x50-Gläser im Labor

Seenotretter-App der DGzRS - Wo bleibst du?

Seenotretter-App der DGzRS - Wo bleibst du?

Die Seenotretter verbessern ihr Angebot mit der Smartphone-App SafeTrx. Wir haben sie getestet und zeigen die wichtigsten Funktionen