Neuer Dieselgenerator von WesterbekeFoto: Westerbeke

TechnikNeuer Dieselgenerator von Westerbeke

Sebastian Gollasch  

22.10.2014, Lesezeit: 1 Minute

Generator der nächsten Generation: 8.8 EDT D-NET lautet der Name des neuen Diesel-Stromerzeugers für den Bordbetrieb aus dem Hause Westerbeke.

Bei einer Motordrehzahl von 1500 U/min und 230 V/ 50 Hz leistet das aus Amerika stammende Aggregat 8,8 kW. Gekühlt wird der Drei-Zylinder-Dieselmotor mittels Einkreiswasserkühlung. Zur Standardausstattung gehört ein Warnsystem, das Öldruckmangel, zu hohe und zu niedrige Drehzahl wie auch eine zu hohe Temperatur meldet. Zudem kann man den Generator optional mit einer NMEA 2000 kompatiblen Datenbus-Leitung bestellen.

Info und Vertrieb: www.westerbeke.com