Webinar für Einsteiger - Hafenmanöver Schritt für Schritt

Das Webinar wird präsentiert von:
Webinar für Einsteiger - Hafenmanöver Schritt für SchrittFoto: Christian Tiedt
Webi

Wie bringe ich das Boot unter verschiedenen Bedingungen sicher an den Steg? BOOTE-Redakteur und Fachbuch-Autor Christian Tiedt zeigt es Ihnen!

Viele Einsteiger sind im Hafen unsicher: Wie geeignet ist ein Liegeplatz – und wie komme ich unter den verschiedensten Bedingungen sicher hinein? Art der Anlegestelle, Wind und Strom, die Besonderheiten der Antriebsart: all das spielt eine Rolle. Ein Grund zur Unruhe ist das trotzdem nicht, denn für beinahe jede Situation gibt es das passende Manöver. Man muss sie nur kennen.

Hier setzt unser neues Webinar an: BOOTE-Redakteur Christian Tiedt, Autor des Praxis-Bestsellers "Hafenmanöver – Schritt für Schritt mit dem Motorboot", erklärt anschaulich und unterhaltsam die wichtigsten Grundlagen, Vorbereitungen und korrekten Abläufe beim An- und Ablegen.

Verlagssonderveröffentlichung

Das Webinar ist sowohl für Einsteiger konzipiert als auch für erfahrenere Sportbootfahrer, die noch einmal ihr Erfahrungswissen überprüfen und auffrischen wollen. Gezeigt werden die wichtigsten Manöver mit den verschiedenen Antriebsarten.

Ergänzend empfohlen ist das oben bereits erwähnte Fachbuch "Hafenmanöver – Schritt für Schritt mit dem Motorboot", das bei Delius Klasing erschienen ist.

Fragen an unsere Redakteure und Referenten können im Chat gestellt werden.

  • DATUM 28.02.2023
  • UHRZEIT 19.30 Uhr
  • DAUER 1,5 Stunden
  • PREIS 35 Euro (25 Euro für BOOTE- und YACHT-Abonnenten)
    (bitte halten Sie ihre Kundenummer bereit, beginnt mit KT)

Noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie jetzt die Magazine YACHT oder BOOTE im Vorteilsabo und sparen Sie direkt 10 € bei der Webinar-Anmeldung.

WEBINAR BUCHEN :

Erfahren Sie, wie Sie GotoWebinar nutzen können und Hilfe beim Einloggen erhalten.

Melden Sie sich jetzt an! Unser Webinar-Partner Pantaenius und wir freuen uns sehr auf Sie!

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Nadine Timm, timm@yacht.de

Meistgelesene Artikel