Premieren und ProjekteBOOTE-Ausgabe 09/22, Teil 2

Cati Erdmann

 · 03.09.2022

Premieren und Projekte: BOOTE-Ausgabe 09/22, Teil 2Foto: Werft

Cannes Yachting Festival 2022: Sehen Sie im zweiten Teil unserer Vorstellungsreihe weitere Neuheiten, die im September auf der französischen Messe präsentiert werden

Riva 102 Corsaro Super

Drei Decks bieten Platz für Flybridge, Salon, Eignersuite (Foto) und vier GästekabinenFoto: Werft
Drei Decks bieten Platz für Flybridge, Salon, Eignersuite (Foto) und vier Gästekabinen

Noch ein Grund zum Feiern

Tanti auguri! Riva Yachts feiert seinen Hundertachtzigsten und macht sich mit der 102 Corsaro Super selbst das schönste Geburtstagsgeschenk. Grandios sind nicht nur die von Mauro Micheli und Sergio Beretta von Officina Italiana Design gezeichneten Linien der Corsaro. Auch das riesige Raumangebot, die luxuriöse Ausstattung und die Motorisierung mit mehr als fünftausend (!) PS verdienen das Prädikat „Extraklasse“. Infos: www.riva-yacht.com

  • Werft: Riva Yachts/I
  • Typ: Riva 102 Corsaro Super
  • CE-Kategorie: k. A.
  • Länge über alles: 31,18 m
  • Breite: 6,64 m
  • Gewicht: k. A.

Princess V50 Open

Princess V50: ein Leistungssportler mit einer anständigen Portion KomfortFoto: Werft
Princess V50: ein Leistungssportler mit einer anständigen Portion Komfort

Eintritt frei

Offene Gesellschaft Der Buchstabe V steht für den sportlichen Charakter, die Typenbezeichnung Open für die Bauweise mit offenem Decksalon, großem Cockpit und Badeplattform. Den Platz unter Deck teilen sich Bordküche, Sofa-Dinette und zwei Kabinen mit Doppelbetten. Motorisiert wird mit Volvo Pentas elektronisch gesteuertem IPS 600. Heißt: 2x 440 PS und Pod-Antriebe. Infos: www.princessyachts.com

  • Werft: Princess Yachts/GB
  • Typ: Princess V50 Open
  • CE-Kategorie: k. A.
  • Länge über alles: 16,02 m
  • Breite: 4,08 m
  • Gewicht: 15,9 t

Absolute 56 Fly

Pod-Antriebe und 1200 PS sorgen für den SpeedFoto: Werft
Pod-Antriebe und 1200 PS sorgen für den Speed

Komfort auf drei Etagen

Nicht ohne Auch die Nummer neun der Fly-Baureihe hat die besondere Ausstrahlung. Charisma heißt bei Absolute technische Innovationen, Italian Design und die Liebe zum Detail. In der Praxis sind das Solartechnik, ein elektronisch gesteuertes Antriebssystem (IPS 800), gutes Aussehen und der exzellente Komfort, den Flybridge, Salon, das Cockpit im Doppelpack, Eignersuite und zwei Gästekabinen mit separaten Bädern bieten. Infos zu den Neuheiten: www.absoluteyachts.com

  • Werft: Absolute Yachts/I
  • Typ: Absolute 56 Fly
  • CE-Kategorie: B
  • Länge über alles: 17,64 m
  • Breite: 4,79 m
  • Gewicht: k. A.

Diese Premieren und Projekte finden Sie in BOOTE-Ausgabe 09/2022 – seit dem 17. August 2022 am Kiosk und online direkt im Delius Klasing-Shop.

Meistgelesene Artikel